06.06.2019 - Donnerstag
10 - 12 Uhr - "Haus 43"
Sprechstunde
14.30 - 16.30 Uhr - "Haus 43"
Kaffeenachmittag

13.06.2019 - Donnerstag
15.00 Uhr, "Haus 43"
Diagnose Demenz - und jetzt?
Information für pflegende Angehörige

15.06.2019 - Samstag
8.42 Uhr Abfahrt - Zug Hbf Krefeld
Tages-Wanderung durch Wälder zum Kloster Kamp

25.06.2019 - Dienstag
19.30 Uhr, Theater Krefeld
Szenen einer Ehe
von Ingmar Bergmann

05.07.2019 - Freitag
19.30 Uhr - Theater Krefeld
Nabucco - Oper von Guiseppe Verdi

Details zu den Terminen finden Sie im Verlaufe dieser Seite




Einladung ins „Haus 43“


Liebe Mitglieder,

wenn Sie Lust haben auf Kaffee und Kuchen, wenn Sie andere Mitglieder kennen lernen wollen, wenn Sie Freunde und Bekannte mit unserem Verein bekannt machen möchten, dann kommen Sie am

Donnerstag, 6. Juni 2019, um 14.30 Uhr (Ende 16.30 Uhr) ins "Haus 43",
Moerser Straße 43.


Die Kosten für Kaffee und Kuchen betragen 4 €,  die am Kaffeenachmittag bezahlt werden können. 

Bitte melden Sie sich verbindlich an, damit wir wissen, wie viel Kuchen wir besorgen müssen. Sie erhalten keine Zusage, nur eine Absage, wenn die Resonanz so groß ist, dass unsere Räumlichkeiten dem Ansturm nicht gewachsen sind.

Sport für aktive Bürger Krefeld e. V., Frau Mathilde Wenzl, Moerser Landstraße 273, 47802 Krefeld

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Zu Ihrer Information: 10 - 12 Uhr ist an diesem Tag Sprechstunde  (Helene Leyens)



Tages-Wanderung durch Wälder zum Kloster Kamp

Samstag, 15. Juni 2019   -   siehe Wandern/Neuigkeiten

 

V o r t r a g

Diagnose Demenz - und jetzt?

Information für pflegende Angehörige - 13. Juni 2019, 15.00 Uhr - "Haus 43"


Liebe Mitglieder,

heute laden wir Sie zu einem Informations-Vortrag über Erkennen und Umgang mit demenzerkrankten Angehörigen ein. Eine praxiserfahrene Altenpflegerin und Geronto-Therapeuthin berichtet über

Mögliche Handlungsansätze im Umgang mit erkrankten Menschen
Wie kann man den Alltag gestalten
Wie die Kommunikation aufrecht erhalten
Herausforderndes Verhalten verändern
Wohlbefinden schaffen

Es wird die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen, so dass man miteinander ins  Gespräch kommt.

Als Referentin konnten wir Frau Ina Kannemeier gewinnen.

Die Kosten betragen 2 €, die am Nachmittag des Vortrages gezahlt werden können.
Wenn Sie sich angemeldet haben, aber dann verhindert sind, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab, um unnötige Arbeit zu vermeiden.

Sie erhalten keine Zusage, sondern nur eine Absage, falls unsere Räume die Anzahl der Zuhörer nicht fassen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich zu diesem Informationsnachmittag anmelden bei: Sport für aktive Bürger Krefeld e. V. z.Hd. Frau Gudrun Kouzehkonani, Engerstr. 71, 47800 Krefeld, Tel. 59 69  99 / E-Mail: g-kouzeh(at)t-online.de 


T H E A T E R


Einladung in das Stadttheater Krefeld, Theaterplatz

Szenen einer Ehe (von Ingmar Bergmann)

Dienstag, 25.06.2019 - 19.30 Uhr

Das berühmte Ehedrama des schwedischen Regisseurs Ingmar Bergmann war im Kino ein weltweiter Erfolg, er selbst brachte den Stoff schon Anfang der achtziger Jahre am Münchner Residenztheater auf die Bühne.

Die lebensnahe und außergewöhnlich intensiv erzählte Geschichte der Liebe von Johan und Marianne - mit all ihren dramatischen Aufs und Abs - zeigt uns Szenen einer Ehe von schonungsloser Offenheit. Oder zumindest tun die Beteiligten sehr überzeugend so, als wären sie schonungslos offen. Ein Ehespiel voller Überraschungen...


Karten für diese Vorstellung können zum Preis von 19,50 €  pro Person umgehend  bis zum 28.05.2019 verbindlich bestellt werden bei: Verein Sport für aktive Bürger Krefeld e. V., z. Hd. Frau Marita Mewesen, Am Barmannshof 31, 47802 Krefeld, die Kartenbestellung ist auch per E-Mail an folgende Adresse möglich: mewesen.theater(at)gmx.de. Die Karten sind nur für Vereinsmitglieder; eine Begleitperson ist nicht versichert.


Die Garderobe und auch das Parken im Parkhaus Seidenweberhaus/Theater sind kostenlos. Dazu müssen Sie das Parkhausticket an der Theater-Garderobe gegen ein sogenanntes "Ausfahrtticket", das Ihnen die freie Ausfahrt ermöglicht eintauschen.

 

Einladung in das Stadttheater Krefeld, Theaterplatz


N a b u c c o     -    Oper von Guiseppe Verdi

Freitag, 05.07.2019, 19.30 Uhr

Leidenschaft, Religion, der Kampf um Macht und Freiheit: beste Zutaten für ein hochdramatisches Werk! Zum Libretto Temistocle Solares, das den biblischen Freiheitskampf des jüdischen Volkes aus babylonischer Gefangenschaft thematisiert, schuf Verdi mit seiner hochemotionalen Musik ein grandioses Werk, das ihm zum ersten großen Opernerfolg verhalf. Der berühmte "Gefangenenchor aus Nabucco" wurde zum Inbegriff für das Streben nach Freiheit.

Regisseur Roman Hovenblitzer widmet sich in seiner Arbeit einerseits einem privaten Familienpsychogramm Nabuccos und seiner beiden Töchter und geht außerdem der Frage nach, wie stark die Suche von Massen und Individuen nach sozialer und religiöser Identität von Gewalt und Kalkül durchsetzt ist..

Karten für diese Vorstellung können zum Preis von 26 €  pro Person umgehend  bis zum 15.06.2019 verbindlich bestellt werden bei: Verein Sport für aktive Bürger Krefeld e. V., z. Hd. Frau Marita Mewesen, Am Barmannshof 31, 47802 Krefeld, die Kartenbestellung ist auch per E-Mail an folgende Adresse möglich: mewesen.theater(at)gmx.de. Die Karten sind nur für Vereinsmitglieder; eine Begleitperson ist nicht versichert.


Die Garderobe und auch das Parken im Parkhaus Seidenweberhaus/Theater sind kostenlos. Dazu müssen Sie das Parkhausticket an der Theater-Garderobe gegen ein sogenanntes "Ausfahrtticket", das Ihnen die freie Ausfahrt ermöglicht eintauschen.